Torten aus dem Kühlschrank - lecker auch ohne backen

Torten aus dem Kühlschrank – lecker auch ohne backen

Der Kühlschrank als Backofen – wer beim Thema Torten mal etwas Ungewöhnliches ausprobieren will, sollte es mit einer Torte versuchen, die nicht backen muss. Diese Torten sind eine Versuchung aus cremigen Füllungen und knusprigen Böden. Die Torten aus dem Kühlschrank schmecken aber nicht nur ausgezeichnet, sie lassen sich auch wunderbar vorbereiten. Sollte überraschend Besuch zum Kaffee kommen, ist das kein Problem, denn die Torten aus dem Kühlschrank sind schnell zusammengerührt und langes Kneten des Teigs ist nicht erforderlich.

Torten mit Keksboden


Die meisten Torten aus dem Kühlschrank haben einen Boden aus knusprigen Keksen. Das können Löffelbiskuits, aber auch Butterkekse oder Eierkekse sein. Dazu die Kekse zerkleinern und mit Butter vermengen. Ist die Masse kompakt genug, kommt sie in eine Springform und anschließend in den Kühlschrank. Eine leckere Idee ist es, zwischen die Kekskrümel klein gehackte Haselnüsse, Mandeln oder Walnüsse zu streuen, denn das gibt dem Boden einen ganz eigenen Geschmack. Eine Alternative ist der Tortenboden aus Corn Flakes. Auch hier die Flakes grob zerkleinern, mit Butter oder Margarine vermischen und dann auf den Tarte- oder Springformboden drücken. Das Ganze kalt stellen, bis der Boden fest genug für die Creme ist.

Welche Cremes sind perfekt?

Frischkäse, Pudding, Quark oder Joghurt sind die bevorzugten Bestandteile für die Torten aus dem Kühlschrank. Den Quark, den Joghurt oder den Frischkäse mit Sahne oder mit Milch glatt rühren, auf den Boden streichen und noch einmal in den Kühlschrank stellen. Wenn die Creme eine besonders feste Konsistenz haben soll, ist Gelatine eine gute Idee. Kommt für die Creme Joghurt zum Einsatz, sollte es nach Möglichkeit ein fetthaltiger griechischer oder türkischer Joghurt sein. Beim Pudding ist der klassische Kochpudding ebenso geeignet wie der Pudding, der kalt mit Milch angerührt wird. Immer wieder lecker sind Torten aus dem Kühlschrank mit einer Creme aus Frischkäse, der mit Sahne und Milch cremig gerührt wird.

Die Torte für Veganer

Vegane Torten aus dem Kühlschrank sind eine Herausforderung, die sich locker lösen lässt. Der Boden besteht aus klein gehackten Datteln, Mandeln und Ingwer. Das Ganze mischen und in den Boden einer Springform drücken. Für die vegane Creme Süßkartoffeln pürieren und mit gehackten Cashewkernen, Ahornsirup, Kokosfett, Zitronensaft, Apfelessig und Salz mischen. Die Creme auf den Boden streichen und die Torte noch einmal kalt stellen. Zum Abschluss die Torte mit Ahornsirup beträufeln und als Topping frische oder gefrorene Waldbeeren auf die Creme legen. Selbst wenn die Torte flach ist, schmeckt sie einfach wunderbar. Boden und Creme lassen sich sehr gut vorbereiten. Wenn der Besuch dann da ist, die Beeren auffüllen und fertig ist die Torte zum Kaffee.

Fazit

Die Auswahl an Torten aus dem Kühlschrank ist riesengroß. Es gibt echte Klassiker wie die berühmte Philadelphia-Torte, vegane Torten oder auch eine Low-Carb-Torte. Mit Mandelmehl und Stevia wird die Torte keine Kalorienbombe und schmeckt trotzdem köstlich. Früchte sollten immer im Spiel sein, denn eine Frischkäsetorte mit Kirschen ist wunderbar erfrischend. Mit einem Schuss Amaretto wird diese Torte, die ohne backen auskommt, die neue Lieblingstorte. Die Torten, die keinen Backofen brauchen, lassen sich leicht nach backen und auch Tortenkenner kommen hier auf ihre Kosten.

Beitragsbild: @ depositphotos.com / lefpap

Kühlschranktorten von A-Z (A-Z Reihe) *
  • Dr. Oetker
  • Herausgeber: Dr. Oetker ein Imprint von ZS Verlag
  • Auflage Nr. 1 (09.06.2017)
  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Torten ohne Backen: Tolle Rezepte für neue Kreationen aus dem Kühlschrank *
  • Jean-Luc Sady
  • Herausgeber: Bassermann Verlag
  • Auflage Nr. 0 (12.03.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
ZORRO - Kühlvitrine schwarz Kuchenvitrine Gastro - 80 Liter - R600A - 4-Seitig Doppelverglast *
  • Kühlvitrine ideal für Verkaufstheken oder als Kuchenvitrine
  • Kühlvitrine in schwarz mit drei verstellbaren, Kunststoffbeschichteten Rosten
  • Doppelverglasung an allen Seitenwänden für ideale Isoliereigenschaften
  • Selbstschließendes Türscharnier mit Magnetdichtung
  • Umweltfreundliches und energiesparendes Kältemittel: R600A
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (533 Bewertungen, durchschnittlich: 4,79 von 5)

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von Mein-Tortenladen.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen